Eventcatering Peters

…iss doch wurscht!!!

Die beiden Internetportale Der Westen und Travelbook haben wieder Imbissbuden getestet. Den Currywurst Test im Ruhrgebiet übernahm  die Internetseite der Funke Gruppe (WAZ / NRZ ). Unser einzelnes  Testurteil mit 1- findet ihr HIER.

Hier wurden unsere Currywurst Spezialitäten richtig hervorgehoben und getestet. Im Gesamtergebnis ist das Fazit nach Noten:

…iss doch wurscht!!! ist der beste Imbiss im Ruhrgebiet. Was uns sehr freut, nicht nur in Duisburg zur besten Currywurst zu gehören, sondern auch überregional eine der besten Currywürste zu haben.

Da kommen wir dann zum Test der Axel Springer Gruppe (BILD) die suchten deutschlandweit die 18 besten Kultimbissbuden. 2015 konnten wir hier schon erstmalig ergattern und diesen nun 2018 auch verteidigen. Wir sind sehr stolz darauf, zu den 18 besten Kultimbissbuden in Deutschland zu gehören. Wieviele Imbissbuden mag es wohl geben? Da ist es schon eine sehr gute Leistung da heraus zu stechen.

Ihr seid also auf die beste Currywurst in Duisburg, Ruhrgebiet oder gar Deutschlands gespannt? Dann kommt vorbei wenn ihr in der Nähe seid, oder besucht uns auf einen der vielen Festivals auf denen wir diesen Sommer stehen.

Premiere in Oberhausen Sterkrade. Wir stehen nun auf der Sterkrader Spätschicht. Wir freuen uns auf unsere Nachbarstadt und sind zuversichtlich auch in Oberhausen was zu bewegen. Die Spätschicht in Sterkrade startet um 16:00 Uhr und endet um 21:00 Uhr. Das Wetter soll angenehme 26 Grad werden – da genießt man doch gerne den Feierabend in gemütlicher Atmosphäre. Im Programm haben wir heute unsere Gourmet Hot Dog in den Variationen Red Dog, White Dog, Burger Dog und ganz neu Veggie Dog. Wir freuen uns auf Euch und Oberhausen

Andere haben die Berliner Currywurst – wir haben die Berliner Brücke

Da haben wir es endlich geschafft, dem Brückenchaos rund um den Kaßlerfelder Kreisel zu entkommen und einen neuen Standplatz bei REWE Meyer in Duisburg Meiderich zu finden und dann das – Brückensperrung.

Wir haben aber Glück gehabt und blieben von dem LKW

(C) Marco Peters

Brand unter der Berliner Brücke verschont. Unser Food Trailer befand sich zwar hinter der Polizeiabsperrung, aber wir durften den Hänger noch schnell raus ziehen und auf der anderen Seite vorm REWE Markt wieder aufbauen. Glück im Unglück – es geht weiter. Schön war auch zu erfahren, wieviele sich Sorgen gemacht haben, Hilfe angeboten haben oder fragten ob und was passiert ist. Auch die vielen Medienanfragen ob wir weiter machen können. WAZ, derWesten und auch SAT1 berichteten über uns. Hier ein paar links:

BRÜCKENSPERRUNG

 

https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/grossbrand-a59-bruecke-duisburger-kult-imbiss-wiedereroeffnung-id214029043.html

https://www.waz.de/staedte/duisburg/bruecke-durch-brand-beschaedigt-a59-in-duisburg-gesperrt-id214027487.html